Edwin Balog

A.K.Haftmann: Vom Kritik zum Kündigungsgespräch

Timo Kühn, der junge Disponent einer kleinen Spedition, erscheint wiederholt zu spät an seinem Arbeitsplatz und verursacht dadurch Terminverzögerungen und Einnahmeausfälle. Auf der Suche nach einer Lösung führt sein Vorgesetzter mit ihm zunächst ein Kritikgespräch und, nachdem sich Kühns Verhalten nicht ändert, ein Ermahnungsgespräch. Nach weiteren Verspätungen schließen sich ein Abmahnungsgespräch und letztlich ein Kündigungsgespräch …

A.K.Haftmann: Vom Kritik zum Kündigungsgespräch Weiterlesen »

A.K.Haftmann: Bewerberauswahl II

Unternehmen brauchen qualifizierte Mitarbeiter. Und echte Talente sind knapp. Neun von zehn Bewerber nutzen die Eindrücke während eines Einstellungsgesprächs als wichtige Entscheidungsgrundlage für die Annahme eines Stellenangebots. Im Bewerbungsinterview werden also die Weichen gestellt.‚Kommunikation ist das umfassendste Führungsmittel.‘ Mit diesem Leitgedanken berät, trainiert und coacht Dr. Anja K. Haftmann seit dem Jahr 2000 als selbstständige …

A.K.Haftmann: Bewerberauswahl II Weiterlesen »

A.K.Haftmann: Bewerberauswahl I

Wer einstellen möchte, ist gut beraten, im Vorhinein zu definieren, über welche Kompetenzen ein zukünftiger Stelleninhaber verfügen sollte. Denn nur durch ein passgenaues Anforderungsprofil wird ein qualifiziertes Auswahlverfahren überhaupt möglich. Gerade bei schwer zu besetzenden Positionen lässt sich der Fokus so weniger auf formale Anforderungen und stärker auf tatsächliches Know-how und ausbaubare Fähigkeiten legen. Dies erhöht die Chance, geeignete Mitarbeiter zu identifizieren.

Unternehmerische Finanzplanung

Dieses Werk soll Gründern wie auch besonders Geschäftsführern von kleinen Unternehmen bis ca. €20 Mill Jahresumsatz oder bis ca. 100 Mitarbeitern (KMU) einen Überblick über das Thema „Finanzplanung“ verschaffen wie auch die Bedeutung dieses Instrumentes für Ihr Geschäft hervorheben.Dieses Werk erhebt keinen Anspruch, eine wissenschaftliche Ausarbeitung zu sein, sondern soll als leicht verständliche Orientierungshilfe für …

Unternehmerische Finanzplanung Weiterlesen »

Holger Obermann – Mein Fußball hatte Flügel

In seinem reichhaltig bebilderten Werk schildert der ehemalige Fernsehmoderator, Fußball-Lizenzspieler und weitgereiste Auslandstrainer seine fußballerische Aufbauarbeit in zahlreichen Ländern Asiens und Afrikas. Aus seinen Aktivitäten sind beispielhafte und international anerkannte Programme der sportbezogenen Entwicklungszusammenarbeit hervorgegangen.
Schwerpunkte seiner Einsätze waren Krisenländer wie Afghanistan, Pakistan, Sri Lanka oder Osttimor, zuletzt reiste er nach Sibirien. Das Glück der oft traumatisierten Kinder und Jugendlichen, die aus seinen Händen einen Fußball entgegen nehmen, ist dem Träger des Bundesverdienstkreuzes immer wieder Bestätigung und auch Lebenselixier. Dem Aufbau von Nationalmannschaften galt ebenfalls sein großes Interesse. Diese haben unter seiner Führung beachtliche fußballerische Erfolge erzielt: Nepal wurde Süd-Asien-Meister, die Jugend-Nationalmannschaft von Malaysia Asienmeister, die Nationalmannschaft von Gambia erreichte den zweiten Platz beim Westafrika-Cup

Scroll to Top